• Restaurant Hotel Krone Au

  • Richtung Badesee Krone Au

Presse

28. Februar 2017

» Magazin "Le Parisien"


06. Februar 2017

» Magazin "Deco"


Krone trifft Genuss - Gourmetevent

14. Dezember 2016:

Krone trifft Genuss - Gourmetevent: "Weihnachtsgenuss in der Krone in Au"




8. Juni 2016:

LE PETIT MIRACLE - architectural du Bregenzerwald

» Bericht in cosy mountain




15. Juli 2015:

» Alpes magazine


6. November 2014:

» Staatspreisbroschüre 2014

Unser Hotel Krone wurde für den Staatspreis Architektur 2014 im Bereich Tourismus und Freizeit nominiert. Durch die Auszeichnung werden hervorragende architektonische Lösungen honoriert. In die engere Auswahl kommen touristische Betrieben, die sich auf innovative Weise den Herausforderungen der aktuellen Entwicklungen in diesem Feld stellen.


21. März 2014:

» bregenzerwald-news.at

Zum 200jährigen Jubiläum offerierte die Chorgemeinschaft St. Jodok in Bezau ein Konzert der Extraklasse.

Bezau (ak). So zog der Bizauer Arnold Meusburger an der imposanten Behmann-Orgel im wahrsten Sinn des Wortes alle Register seines Könnens.Neben dem renommierten Organisten begeisterten aber auch Philipp Lingg am Akkordeon und der Gitarre sowie der aus Oberösterreich stammende Christoph Mateka auf seiner Violine. Kompetent und in einer sehr feinfühligen Art führte Walter Lingg durch das Programm.

Schon der Beginn des Konzertes ließ Wunderbares erwarten, als die Violine und das Akkordeon unter den besinnlichen Klängen der Orgel aus dem Nichts auftauchten und sich auch alsgleich dem Orgelspiel anschlossen. Das äußerst anspruchsvolle Programm umfasste Werke von Buxtehude bis hin zur Neuzeit.
“Die Bezauer Pfarrkirche erwies sich einmal mehr als besonders geeigneter Klangkörper für Musik der besonderen Art”, freute sich der Obmann des jubilierenden Chores und Hauptschuldirektor in Ruhe, Jos Franz.

Den krönenden Abschluss bildete die „Toccata in D-Moll“ von J. S. Bach, natürlich auch mit Improvisation von Akkordeon und Violine. Arnold Meusburger zeigte einmal mehr seine große Leidenschaft und sein virtuoses Können an der Königin der Instrumente und Philipp Lingg und Christoph Mateka verstanden es exzellent, den sakralen Raum mit dem Klang ihrer Instrumente zu füllen. Begeisterter Applaus und stehende Ovationen drückten nach 75-minütigem meditativen Hören und Erleben das Empfinden der Besucher aus. Mit dem Wunsch, dass die guten Töne und die erlebte Atmosphäre lange in die kommende Woche hineinklingen möge, durfte der Obmann die zahlreichen Besucher verabschieden.





  • Bildergalerie

    Hier finden Sie aktuelle Fotos aus Ihrem Urlaub. » mehr

  • HolidayCheck Award

    Wir wurden mit dem HolidayCheck Award 2017 ausgezeichnet!
    » mehr

  • Holiday-Check Gewinner

    Wir gratulieren dem Gewinner unseres Holidaycheck-Gewinnspiels: Frau Andrea Emminger » mehr

    Holidaycheck-Gewinner
  • Top Angebot

    Krone Familienwoche HIT 7 = 6
    » mehr